In vielen Netzwerken aktiv Unser Enga­gement

Die ÄGGF beteiligt sich auch in anderen Organisationen und Netzwerken, um gemeinsame Ziele voranzubringen.

Als eine von 20 Mitgliedorganisationen sind wir aktiv in der ZERVITA-Projektgruppe tätig. Gemeinsam haben wir uns dem Ziel verpflichtet, qualitativ hochwertige und vor allem einheitliche Informationen zum Thema "Gebärmutterhalskrebs" zu entwickeln und über unterschiedliche Medien einer breiten Masse zugänglich zu machen.

Innerhalb des INTEGRA-Netwerks setzen wir uns für die Abschaffung weiblicher Genitalverstümmelung (FGM/C) ein.

Die ÄGGF ist Partner des FASD-Netzwerks Nordbayern.V.. Gemeinsam möchten wir ein größeres Bewusstsein für die FASD-Problematik in der Öffentlichkeit schaffen. 
Unsere langjährigen Erfahrungen sind bei der ZERO-Ausstellung des FASD-Netzwerks Nordbayern e.V. eingeflossen. Die innovative Ausstellung informiert erlebnisorientiert über Schwangerschaft, Alkohol und FASD. Interessierte Schulen können beim FASD-Netzwerk Nordbayern e.V. die mobile Ausstellung buchen.

 

Top